Über den Umgang mit Bildern nach der DSGVO

Der “Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit” veröffentlichte kürzlich einen Artikel, der Antworten auf einige wichtige Fragen liefert.

Empfehlung: Onlinekurse DSGVO für Einzel- und Kleinunternehmer / für Webseitenbetreiber

Empfehlung: Onlinekurse DSGVO für Einzel- und Kleinunternehmer / für Webseitenbetreiber Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, aber ich finde die Anforderungen, die jedes Unternehmen, jeder Freiberufler, jeder Webseiten- und Blogbetreiber – quasi jeder, der irgendwie mit personenbezogenen Daten hantiert – bis 25.05.2018 umgesetzt haben muss, massiv anspruchsvoll und einschneidend. In den letzten Wochen prägt das Thema DSGVO meine Arbeit massiv. Ich habe mich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und trotzdem habe ich nahezu täglich neue AHA Erlebnisse. Insbesondere bei der Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisses, beim Prüfen der Prozesse und Einholen der ADV Verträge von Drittanbietern sowie bei der Erstellung meines …

Weiterlesen …

Die meistgestellten Fragen zur DSGVO

Die meistgestellten Fragen zur DSGVO 4. April 2018 Als Agentur-Partner von eRecht24 darf ich folgenden Infotext zur Verfügung stellen. Der Text wurde von eRecht24 verfasst und informiert über die wichtigsten Änderungen zur DSGVO: Ab Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Viele Webseitenbetreiber und Kunden fragen uns: Wie setze ich die Vorgaben der neuen DSGVO ohne großes Budget pünktlich und vollständig bis zum April 2018 um? Drohen wirklich neue Abmahnwelle und bis zu 20 Mio. Euro Bußgelder? Die zahlreichen Änderungen, die die DSGVO mit sich bringt, treffen fast jeden Unternehmer, der im Internet präsent ist. Kleine Webseiten ebenso wie große …

Weiterlesen …

Achtung Webseitenbetreiber: Die DSGVO kommt

Als Agentur-Partner von eRecht24 darf ich folgenden Infotext zur Verfügung stellen. Der Text wurde von eRecht24 verfasst und informiert über die wichtigsten Änderungen zur DSGVO

Checkliste für die Wahl eines WordPress Themes

Checkliste für die Wahl eines WordPress Themes Die Auswahl des Themes ist ein großer Schritt auf dem Weg zu Ihrer eigenen Homepage und die Entscheidung ist nicht leicht. Es ist ein gewisser Aufwand, das passenden Theme zu finden, insbesondere dann, wenn Sie feste Vorstellungen von der Gestaltung haben. Die Zeit sollten Sie sich nehmen, denn die Wahl des Themes kann die Arbeit an Ihrer Homepage stark beeinflussen – während der Erstellung sowie langfristig bei der inhaltlichen Pflege – zum Guten wie auch zum Schlechten. Gratis Checkliste zum Download Die Checkliste enthält essentielle Punkte für die Wahl des passenden WordPress Themes, sie kann hier kostenfrei heruntergeladen >

Neue Informationspflichten für Händler und Dienstleister ab 01.02.2017

Neue Informationspflichten für Händler und Dienstleister ab 01.02.2017 Thema Streitschlichtung. Ab 01. Februar 2017 gelten für Händler und Dienstleister neue Informationspflichten. Der Unternehmer*** muss den Verbraucher darüber informieren, ob er bereit oder verpflichtet ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Wenn ja, muss außerdem die Anschrift und die Website der Streitbeilegungsstelle mitgeteilt werden. Diese Informationen müssen leicht zugänglich, klar und verständlich auf der Website veröffentlicht werden – im Footer oder im Impressum und in den AGB. *** Diese Pflicht besteht für Webseiten und AGBs von Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten Ausführliche Informationen finden Sie auf eRecht24 >

HTTPS für alle Jimdo Webseiten

HTTPS für alle Jimdo Webseiten Ab sofort sind alle mit Jimdo erstellten Webseiten standardmäßig mit HTTPS ausgestattet! Bei der sicheren Verbindung werden die Webseiteninhalte verschlüsselt per SSL/HTTPS übertragen. Dass HTTPS auf einer Website aktiv ist, erkennt man an dem kleinen Schloss-Symbol oben links in der Adresszeile des Browsers. Jimdo Shops waren bisher bereits mit HTTPS ausgestattet. Nun sind alle Seiten auf die gleiche Weise geschützt. Neben mehr Sicherheit gibt es einen weiteren Vorteil: Google & Co. bewerten HTTPS Schutz positiv, das bringt Ihnen Pluspunkte für Ihr Ranking. Bei Jimdo Webseiten, die eigenen Code im Head-Bereich eingesetzt haben, wird evtl. ein …

Weiterlesen …

Ratgeber: Keyword Recherche – kostenlose Tools

Ratgeber: Keyword Recherche – kostenlose Tools Wer im Internet über die organische Suche*** gefunden werden möchte, muss die Inhalte seiner Webseiten entsprechend ausrichten. Nur für die Begriffe, die auf der Website entsprechend eingesetzt sind, besteht die Chance, bei Google & Co. gelistet zu werden. Um die Begriffe, für die es sich lohnt die eigene Website zu optimieren, zu ermitteln, sind Onlinedienste zur Keyword-Recherche sehr hilfreich. Es gilt herauszufinden, welche Begriffe von den Personen verwendet werden, die der eigenen Zielgruppe entsprechen. Gratis Ratgeber zum Download Der Gratis Ratgeber “Keyword Recherche – kostenlose Tools”  enthält Informationen und Direktlinks zu den Tools und kann hier kostenlos heruntergeladen werden …

Weiterlesen …

Ratgeber: Grafiken im Internet

Ratgeber: Grafiken im Internet Diese 10 Tipps sollte JEDER beachten, der Grafiken im Web verwendet! Der Einsatz von Grafiken auf Webseiten ist auf den ersten Blick unproblematisch. Man nehme ein Bild, lade es auf den Webserver und binde es in die Website ein. Für die Durchführung der einzelnen Schritte gibt es zahlreiche Dokumentationen und Anleitungen und ebenso viele technische Hilfsmittel. Mit diesem eBook erhalten Sie geballtes Praxiswissen, das Ihnen einen Überblick über die wichtigen Regeln und Möglichkeiten bei der Verwendung von Grafiken im Web liefert. Es wurde darauf geachtet, dass zu allen Punkten die wichtigen Eckpunkte in einfachen Worten erklärt werden. …

Weiterlesen …