Gutenberg erfordert Handlungsbedarf

Heute möchte ich die Aufmerksamkeit für Nutzer des beliebten Content-Management-Systems WordPress auf ein wichtiges Thema lenken. Es geht um GUTENBERG, den neuen Editor, der mit dem WordPress Release 5.0 eingeführt wird. Mit dem “großen” Update gibt es entscheidende Neuerungen – eine neue Ära in der Geschichte von WordPress. Langfristig gesehen wird Gutenberg bahnbrechende Neuerungen bringen......

mehr erfahren

Das richtige Werkzeug. Das passende Konzept. An die Mäuse, fertig, los!

Wer in Eigenregie die eigene Homepage erstellen möchte, muss sich erstmal einen Überblick über die vielen Möglichkeiten verschaffen. Von Baukasten, über CMS bis HTML – da fällt die Auswahl nicht leicht. Klar, alle Tools und Dienste können kostenlos getestet werden, doch der Zeitaufwand ist immens hoch und Spaß macht es höchstens am Anfang… Ich erstelle......

mehr erfahren

Ankerlink setzen in WordPress, ohne Plugin

WordPress bietet unzählige Plugins für die Umsetzung einzelner Funktionen sowie für die Erhöhung der Performance, der Sicherheit und besseren Bedienbarkeit. Viele Plugins machen Sinn, ermöglichen komplexe Funktionen und Designs oder erleichtern die Handhabung. Plugins, die von zuverlässigen Quellen stammen und regelmäßig aktualisiert werden (insbesondere hinsichtlich der Sicherheitsthematik) bringen echte Vorteile. Andere bringen leider unter Umständen Performance Einbußen oder gar Sicherheitslücken mit......

mehr erfahren

Pflichtangaben auf Webseiten: Diese Fehler können zu teuren Abmahnungen führen

Dass ein gültiges Impressum Pflicht ist für alle gewerblichen Webseiten ist weitreichend bekannt. Dass inzwischen auch eine Datenschutzerklärung zu den Pflichtangaben gehört und wie genau diese beiden Elemente auf der Website angeboten werden sollen, ist nicht jedem Webseitenbetreiber bewusst. Der Link zur Datenschutzerklärung soll auf eine seperate Inhaltsseite verweisen. Folglich ist die Variante, Hinweise zum......

mehr erfahren