WordPress Wartung und Service

WordPress Wartung

60 Euro / monatlich

  • Tools für mehr Sicherheit:
    Installation von Plugins zum Schutz der Website vor Angriffen und Datenverlust
  • Backups:
    Automatisierte Backups in variablen Abständen
  • Updates:
    Aktualisierung des WordPress Systems sowie der Plugins und Themes (max. 24-48 Stunden nach Bekanntwerden des Updates*)
  • Monitoring:
    Automatische Überprüfung Ihrer Website auf Erreichbarkeit

* Bei kostenpflichtigen Plugins bzw. Themes ist eine individuelle Absprache nötig, hinsichtlich Laufzeit und eventueller Verlängerung der gekauften Plugins bzw. Themes

Auf der sicheren Seite –
mit dem WordPress Wartungsvertrag

Beim Betrieb einer professionelle Website ist es unerläßlich für regelmäßige Updates zu sorgen. Es ist wichtig, sowohl das System selbst, als auch die installierten Plugins und Themes stets aktuell zu halten. Hundertprozentigen Schutz gibt es nicht. Jedoch werden Webseiten, die regelmäßig gewartet werden und stets auf dem aktuellen Stand sind, deutlich weniger (erfolgreich) angegriffen. Die meisten Angriffe auf (WordPress-)Webseiten erfolgen über Sicherheitslücken im System oder auch über Schwachstellen in Plugins und Themes, die in der Regel durch veraltete Installationen entstehen.

Preis: 60 Euro pro Monat zuzüglich 19% Mwst

Unverbindlich anfragen

 

Überlassen Sie die Sicherheit Ihrer Website nicht dem Zufall! 
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und vereinbaren einen Telefontermin

 

Update Einzelauftrag

60 Euro / einmalig

  • Backup:
    Datensicherung vor dem Update
  • Update:
    Aktualisierung des WordPress Systems sowie der Plugins und Themes *

* Bei kostenpflichtigen Plugins bzw. Themes ist eine individuelle Absprache nötig, hinsichtlich Laufzeit und eventueller Verlängerung der gekauften Plugins bzw. Themes

Ohne Bindung –
Update per Einzelauftrag

Möchten Sie keine regelmäßige WordPress Wartung buchen, ist auch ein einmaliges Update inklusive Backup möglich.

Preis:
60 Euro zuzüglich 19% Mwst
Bei stark veralteten Versionen oder Fehlern im System ist eine individuelle Kalkulation nötig

Unverbindlich anfragen

 

Tipp

Für die langfristige Absicherung Ihres WordPress Systems ist es wichtig, jedes Sicherheitsupdate unverzüglich einzuspielen.
Aus diesem Grund fahren Sie mit der Buchung des Wartungsvertrages langfristig günstiger als mit der Abwicklung über Einzelaufträge.

Eine weitere Alternative

… kann ich im Rahmen meines Coachings anbieten: Ich überprüfe die Website und installiere bei Bedarf Tools für mehr Sicherheit (Plugins zum Schutz der Website vor Angriffen und Datenverlust, automatisierte Backuplösung etc.) und zeige Ihnen in einem (Online-)Workshop, wie Sie diese Tools bedienen und Updates selbst durchführen können. Wenn dies für Sie von Interesse ist, können wir Einzelheiten gerne in einem Telefonat klären >