Ethische Suchmaschinenoptimierung

= der Verzicht auf Praktiken, die gegen die Regeln der Suchmaschinen verstoßen. Dazu gehört z.B. der Einsatz von Brückenseiten oder Linkfarmen sowie weiterer unseriöser Tricks, die heute und künftig immer besser durch die Suchmaschinen herausgefiltert werden können und zu einer Herabstufung im Ranking oder gar zum Ausschluß aus dem Index führen können!

Ich arbeite ausschließlich mit legalen Methoden. Garantien wie z.B: “Platz 1 bei Google innerhalb einer Woche!” gebe ich deshalb nicht ab. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden werden die für die Website wichtigen Suchbegriffe ermittelt und bei der OnPage- und OffPage-Optimierung eingesetzt. Die regelmäßige Überprüfung dieser Begriffe und der Konkurrenzsituation innerhalb der Suchmaschinen sowie die Optimierung anhand dieser Ergebnisse führen langfristig zum Erfolg. Was nicht heißen muss, dass Sie lange auf positive Überraschungen warten müssen. Aussagen dazu können jedoch nicht pauschal abgegeben werden. Diese sind immer abhängig vom jeweiligen Thema der Website und können nur individuell getroffen werden.

Ich informiere Sie gerne kostenlos und unverbindlich über die aktuellen Möglichkeiten.