Eigene Farbpalette erstellen – Farb-Codes aus einer Grafik auslesen

Farben wirken im Unterbewusstsein. Was signalisiert die gewählte Farbe? Passt sie zum Unternehmen, zur eigenen Botschaft und zur eigenen Person? Ausführliche Informationen finden Sie hier: http://www.lichtundfarbe.at/farbe.html
und hier: http://www.lichtundfarbe.at/Plakat/Images/farbkreis_neubearb%200606%20kl.jpg

Ich empfehle, sich für das Corporate Design und speziell für das Design der Homepage auf 1-3 immer wieder kehrende Farben zu beschränken. Denn: Weniger ist oft mehr.

Wenn Sie ein Foto als Hauptgrafik einsetzen und dessen Farben als primäre Designfarben einsetzen möchten, hilft Ihnen dieses Tool dabei, Ihre persönliche Farbpalette zu definieren: http://www.cssdrive.com/imagepalette
Klicken Sie auf „Datei auswählen“, um das Bild auf Ihrem PC zu wählen. Über den Button „Get Palette“ starten Sie die Auswertung. Wenn Sie dann einzelne Farben auf der linken Seite auswählen, wird Ihnen rechts der HEXWert angezeigt, über den die Farbe eindeutig definiert werden kann.

Kostenloser Online Dienst zum Auslesen und Auswählen von Farben aus einer Grafik

 

Wenn Sie Farbwerte ohne konkretes Bild auswählen oder einfach etwas mehr über die Hintergründe von Farben im Zusammenhang mit der Verwendung im Internet erfahren möchten, ist diese Website sehr hilfreich: http://html-color-codes.info/webfarben_hexcodes/
Suchen Sie sich hier Ihre Wunschfarben aus und bestimmen die Farbcodes für die weitere Verwendung auf Ihrer Homepage und für weitere Marketingmaßnahmen, Drucksachen etc.

Online Dienst zum Auswählen von Farbcodes